Rück‘ das Baby raus!

Stichtag +1

Es tut sich: nix

Der werdende Papa wird langsam nervös. Aus dem interessierten „uuundd??“ / „gehts los???“ / „Wehen?“ wurde ein fordendes „Rück‘ das Baby raus!“

Das Kleine bleibt aber auch vom ungeduldigen Papa unbeeindruckt und rührt sich nicht. Beim gestrigen Arztbesuch mussten die Arzthelferinnen an meinem Bauch rütteln, um das Baby fürs CTG aufzuwecken. Ein Beamtenkind.

Bis zum 23.10. muss es aber kommen, denn sonst ist es keine Waage mehr und wir müssen die Sternzeichen-Schnullerkette und das Sternzeichen-Schnuffeltuch wieder umtauschen.  Darüber hinaus bereitet mir vor allem der wachsende Kopfumfang Sorgen. Außerdem passen dem Riesenbaby die kleinen Strampler nicht mehr.  Das wär doof, denn ich hab alles gebügelt – von beiden Seiten.

Babykleidung ist ja süß. Doch scheinbar haben führende Babymodedesigner sich in einem wichitgen Kreativmeeting gefragt, wie man die klitzekleinen Klamotten noch süßer machen kann. Die Marktforschung hat wohl ergeben, dass nicht nur Menschenbabys sondern auch Tierbabys allgemein als „süß“ gelten – also hat die Babymodeindustrie kurzerhand an sämtliche Mützen und Kapuzen lustige Tierohren nähen lassen.  Warum denn nur? Sind Babys nicht süß genug? Wer ein Tierbaby will, sollte vielleicht ins Tierheim gehen oder in die Zoohandlung oder am besten ein Stofftierbaby nehmen, denn das wird nicht größer, lässt einen durchschlafen und man bekommt im Normalfall keine wunden Nippel.

Das Perfide an dem Ohrentrend: Man sieht sie gar nicht auf Anhieb. Zack – hat man sich ein hübsches Babyjäckchen mit Ohren eingefangen. Meine Suche nach einer Babywinterjacke oder einem warmen Schneeanzug OHNE Ohren an der Kapuze blieb leider erfolglos. Wir haben also auch ein paar Mützchen und Jäckchen mit Ohren. Vielleicht ist das Kind sehr stilsicher und will deshalb nicht raus? Immerhin ergibt sich für mich eine neue Beschäftigung, um die Wartezeit zu verkürzen: Ohren abtrennen!

2 thoughts on “Rück‘ das Baby raus!

  1. Ich mag die Ohren!
    Kann ich die, von dir abgetrennten Ohren, haben?
    (Oh man, klingt das gruselig…)
    Ich nähe sie dann nämlich an sämtliche Babygeschenke wieder an. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.