Als ihre Tochter mal wieder einen Wutanfall im Supermarkt hat, sagt ihre Mutter einen ganz bestimmten Satz. Was dann passiert, ist für viele unfassbar.

Wie an jedem Wochentag gegen 16:30 Uhr war Rentnerin Erika M. (77) auch an diesem Mittwoch eingefallen, dass ihr noch ein halbes Pfund gute Butter fehlte. Also stürzte sie sich ins Feierabend-Getümmel und mischte sich unter die arbeitende Elternschaft, die es für eine gute Idee hält, ihren Nachwuchs von der Kita direkt in den Supermarkt ... weiterlesen

Ich bin eine Helikopter-Mum!

Helikopter-Eltern sind ja heutzutage verpönt. Aber ich gebe es zu: Ich bin eine Hubschrauber-Mutter! Allerdings nicht in der bekannten Definition der überbehütenden und kontrollsüchtigen Gluckenmutti. Nein, ich war schon ein Helikopter, bevor ich Mutter wurde. Als ich noch bei meinen Eltern wohnte, hat mein Vater mal über mein Teenager-Ich gesagt: „Die ist wie ein Hubschrauber. Sie schwebt ... weiterlesen

Die Spur des Kindes

Als Mutter freut man sich natürlich, wenn andere Menschen vom eigenen Nachwuchs beeindruckt sind. Ich hatte zwei kinderlose Freundinnen zu Gast und bei denen wollten wir als Familie einen guten Eindruck hinterlassen. Es war ein lauer Freitagabend, das Kind war mit dem Papa auf dem Spielplatz. Ich erwartete die beiden aber zum Abendessen zurück. Die Freundinnen ... weiterlesen

Das Anti-Heinzelmännchen

Ruf die Polizei!“ - schreit mein Besuch, als wir die Wohnung betreten. Unsere Wohnung! Im Flur liegen Spielzeug und Kleidungsstücke verteilt. Der Blick ins Schlafzimmer offenbart ein Bild des Grauens: Schranktüren stehen offen. Schubladen sind herausgerissen. Das Bett zerwühlt. „Geh lieber nicht rein – vielleicht ist er noch drin!“ weiterlesen