In jedem Horst steckt ein Held. „Die Magie meines Namens“ – Kinderbuch zu gewinnen

_rgp0797"Das Mädchen war schon fast eingeschlafen, als ihr noch etwas einfiel."  Der Einstieg in das Buch "Die Magie meines Namens" ist mitten aus dem Leben mit Kindern gegriffen. In dem Buch lässt sich das Kind aber nicht mit einem Glas Wasser abspeisen, sondern es möchte wissen, warum ... weiterlesen

Deine Mudder chillt – Acht Weisheiten aus vier Jahren Muttersein

Mit Kindern lernt man so einiges. Zum Beispiel, dass es eine Uhrzeit gibt, die 10 Uhr mittags heißt. Aber auch, dass man sich mal entspannen sollte. Denn man kann den ganzen Tag lang aufräumen, putzen und kochen. Muss man aber nicht. Meine Kinder finden sich in meiner Unordnung super zurecht. Sie sind richtig geschickt geworden im Hindernislauf ... weiterlesen

Die werden so schnell groß – Tschüss U3-Gruppe

Ich wusste ja, was uns nach dem Urlaub erwarten würde. Richtig vorbereitet war ich nicht. Am ersten Kita-Tag prangt ein rotes Schild neben Annas Gruppentür. "Was steht da, Mama?", fragt sie und ich lese vor:  "Es ist soweit! Unsere "Großen" verabschieden sich aus dem Sternschnuppenland. Nach den Sommerferien gehen vier Kinder in andere Gruppen." Ich bekomme einen ... weiterlesen

#Freitagslieblinge am 19. August: Vier Mal schön, ein Mal traurig

Heute machen wir mal wieder mit bei der Aktion #Freitagslieblinge von BerlinmitteMom und zeigen fünf Lieblingsbilder. In dieser Woche:  Vier Mal schön, ein Mal traurig     IMG_0545Mein Lieblingsbuch der Woche:  Gewitter über Pluto Neulich habe ich meinen 35. Geburtstag gefeiert und hatte nur einen Wunsch: Bücher. Und ... weiterlesen

Das neue Kind – Leben nach Lebertransplantation

Fast zehn Monate ist es her, dass unsere Tochter eine neue Leber bekommen hat. Eigentlich war es eine altscoyo-eltern-blog-award-800-800e Leber. Ihr Papa hat ihr ein Stückchen von seiner abgegeben. Die hatte immerhin schon 37 Jahre auf dem Buckel. Seit dem 5. Oktober 2015 tut sie ihren ... weiterlesen

#wib – Wochenende in Bildern am 9. und 10. Juli: Sonne, Blumen, Sonnenblumen

Sonnenblumen gekauft
Sonnenblumen gekauft
Balkon gstrichen
Balkon gstrichen
Blumen eingetopft
Blumen eingetopft
An den Blüten erfreutweiterlesen

#Freitagslieblinge – Abschiede, süße Sternschnuppen und was zu gewinnen

Heute sind wir wieder bei der Aktion #Freitagslieblinge von BerlinmitteMom dabei. Es gibt ein paar Abschiede, was Süßes und noch schnell was zu gewinnen Hier meine fünf Bilder der Woche   Mein Lieblingsbuch der Woche:  Abschied in den Urlaub - mit einem neuen Buch? 243_0127_154670_xlHeute stelle ich ganz ... weiterlesen

Urlaubslektüre zu gewinnen: Elternbuch „Das Möhrchen-Massaker“

Urlaub mit Kindern ist ja so eine Sache... Unser erster Urlaub mit der großen Tochter führte uns nach Borkum. Weiter haben wir uns nicht getraut. Und weiter hätte es unser Auto mit dem ganzen Gepäck nicht geschafft. Da war die Kleine etwa sieben Monate alt und das Unterfangen sollte auch noch als Honeymoon durchgehen. Ihr Schlaf- und Ess-Rhythmus ... weiterlesen

#Freitagslieblinge – Läuft bei uns. Oder: Ein bisschen lesen, viel essen und wichtige Schritte

Es ist Freitag, der 1. Juli und damit ein guter Freitag, um unser Debüt bei den #Freitagslieblingen der lieben Anna alias BerlinmitteMom zu geben. Allerdings muss ich bei meinen ersten Freitagslieblingen direkt ein bisschen schummeln und alte Bilder präsentieren. In der vergangenen Woche ist unsere vierwöchige Reha auf dem wunderschönen Ederhof ... weiterlesen

Bilderbuch und App-Tipp: Fiete – Küstenjungs auf großer Fahrt.

Fiete_01_ahoiii_1024_x_768 Die Fiete-App
Der freundliche junge Seemann Fiete lädt in seiner interaktiven Bilderbuch-App die Kinder ein, seine Insel zu entdecken. In 19 kleinen Leveln helfen sie ihm dabei, die Aufgaben seines Alltags zu bewältigen. Die Spiele sind einfach und funktionieren nach dem Schema: Problem erkennen, Problem lösen. Z.B. ... weiterlesen